Güstrow : Unwetter: Wehren im Kreis zu rund 50 Einsätzen ausgerückt

von 17. Juni 2019, 05:00 Uhr

Die Feuerwehren im Landkreis Rostock sind am Sonnabend zu rund 50 unwetterbedingten Einsätzen ausgerückt, informiert Landkreissprecher Michael Fengler. Die Leitstelle Mitte registrierte in der Zeit von 11 bis 14.30 Uhr die meisten Notrufe wegen einer Gewitterfront, die mit schweren Niederschlägen über den Nordwesten des Kreises gezogen war. Schwerpunkt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite