Tierschutz Güstrow : Einfach ausgesetzt - Katzenkinder wie Müll entsorgt

23-48119649_23-78106354_1457114359.JPG von 28. September 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Dieses Kätzchen wurde „entsorgt“.
Dieses Kätzchen wurde „entsorgt“.

Tierschützer sind schockiert darüber, dass kleine Kitten in Güstrow wie Müll entsorgt werden.

Es ist Sonntag. Am späten Abend, weit nach 20 Uhr, klingelt das Notfallhandy des Güstrower Tierschutzvereins. Ein junger Mann hat die Nummer gewählt, weil er eine kleine Katze aufgelesen hat. Tierschützerin Carola Mälzer nimmt den Notfall entgegen. Das kleine Würmchen sei gerade einmal drei Monate alt, schätzt die erfahrene Tierretterin. „Zwei Frauen ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite