Alter Hafen Güstrow : Kunst zwischen Wäschebergen

von 04. Februar 2021, 15:38 Uhr

svz+ Logo
Noch hängt die aktuelle Ausstellung von Anna Tessenow. Michael Trost hofft, dass sie bis zum Ausstellungsende noch mal für Besucher öffnen kann.
Noch hängt die aktuelle Ausstellung von Anna Tessenow. Michael Trost hofft, dass sie bis zum Ausstellungsende noch mal für Besucher öffnen kann.

Textilreinigung Güstrow hat sich als Galerie etabliert und plant neue Ausstellungen

Güstrow | Hochkarätige Kunstausstellungen in einer Wäscherei? Das ist sicherlich einmalig im Nordosten. Seit dem Jahr 2015 zeigt Inhaber Michael Trost in seiner Textilreinigung Güstrow unter dem Motto „Kunst am Alten Hafen“ regelmäßig Gemälde, Skulpturen und Installationen von regionalen Künstlern. „Mittlerweile haben wir uns als Galerie in Güstrow etabliert“, ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite