Güstrow : Tag des Offenen Denkmals nur virtuell

23-11367748_23-66109653_1416395934.JPG von 04. August 2020, 15:19 Uhr

svz+ Logo
Die Denkmäler in der Region bleiben in diesem Jahr für Besucher geschlossen.

Die Denkmäler in der Region bleiben in diesem Jahr für Besucher geschlossen.

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz ruft dazu auf, persönliche Begegnungen und Besuche bei Denkmaleigentümern zu vermeiden und Denkmale digital in einer interaktiven Erlebniswelt zu entdecken.

„Chance Denkmal: Erinnern. Erhalten. Neu denken“ ist das Motto des diesjährigen Denkmaltages am 13. September. Der findet wegen Corona allerdings unter gänzlich anderen Bedingungen statt. Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz ruft dazu auf, persönliche Begegnungen und Besuche bei Denkmaleigentümern zu vermeiden und Denkmale digital in einer interaktiven ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite