Tag der offenen Tür in Lohmen : Aus alter Schule wird neues Schmuckstück

svz+ Logo
Die ehemalige Schule  wurde für etwas mehr als eine Million Euro innen und außen saniert und dient jetzt als Multifunktionshaus.
Die ehemalige Schule wurde für etwas mehr als eine Million Euro innen und außen saniert und dient jetzt als Multifunktionshaus.

Mehr als eine Million Euro flossen in Komplettsanierung der alten Schule in Lohmen.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
22. April 2019, 20:00 Uhr

Lohmen | Mit stolzgeschwellter Brust geht Bernd Dikau durch die frisch sanierten Räume. Lange Flure, farbig gestaltete Wände und barrierefreie Sanitäranlagen. Dem Bürgermeister auf den Fuß folgt Wehrführer Marco S...

nmeoLh | iMt greehloteztwlclss suBtr gthe rBend aukiD cudrh eid fhicrs arnnistee m.ueRä genLa rFlu,e rfiagb ttgateelse Wnedä ndu breaiierrefer nStla.aingräaen Dem ermeersigBürt fua end Fuß lgfto frühWrhere Mcora edewhrcS. seer„Bs hteg se c,“hitn stag er rmmei erdw.ei

nI edr eatln lhSuce in onmhLe tis cnsthi hmre ,alt dnosnre seall eun dnu mr.done nMhut“aofnk„lusiiust itßhe sda elhiameeg elchdgäSbuue t.ztej Hier rnitbg die neeGmedi ctnih urn ied eFrweuerh udn edi lrebFalßu vom VS 90 Lnhmeo n,utre odnrsen ahuc edn oHrt erd itaK atWire„“esgd.l Udn huac dei tsienmtunemiIvoss tsi rfü neie neeagdmeLndi edrciebeknudn: taEws rmeh lsa ieen nMiilol ourE fsnlseo in dei ejttz eeedebtn Kleaiempntrustnog rde nleat Slhuce ma r.ntiegngsOa

u„neAß dun einnn ist sda beGeädu zu enmei earnwh mukkSchcüsct wrgedeno“, agts Bereütsrmrieg iD.kau cAuh kand dre Mtltei der cnEeirousähp nUino usa dme prmorFregmörad rüf die nutlEgcwkni ihelndlcär äeRum und edr mEnitigelte dre meGnieed, cteshib re .tehrnrieh etLretez ebunlfae hsic afu 0002 30 Euo.r Es„ its oschn eastw iisgganrteize im linhelcänd u,aRm sasd ien däGebeu imt enrei so hhnoe oesvtnnitIi cuha etlktomp asttausglee ti“,s sgta .Diauk ieD„ tgzuNnu ürf ,herFwuere tSinpvoeerr udn Hrot stadn ovn nAnfag na .tsef rüF esi nloltew wri dei tlea hSceul hentr.ierch Wir ebnah ireh chitn isn uelaB n“v.tieersit

cAhu dre eerhWfhürr sit criun.bktdee Im ethcern ilTe sde sGedbäeu tis ein emonsedr rreweärtgueeuaeFhhs nteda,entns tim azplatdSnt rüf sda zuiaaEftzsnghre wsieo eUmkd-eli udn h.nucgmuSeränlsu „sE sti a“rdebw,nru atgs hrc.Seewd „sE ist so godrewen, wie wir se sun soegttellrv eb.“ahn Hire äentth ide 26 drelgiteMi red ergwlinliFei hueeFewrr eLhmno oiesw eid Kre-ndi nud nhduegJwre ztjet opmtleai ndeunBige.ng

 

uAch ürf edi reblFluaß sde VS 90 Lenomh tis laesl erihthtrc.ege -lbuK ndu mkeräeiumldUe insd tdatesnnne ewosi ein rmiZem ürf dne rtSisdhcciehe.r inzuH onmmke enduanbre grätiSnnlaanae mit nnmdoere hsn.uDce

Aber vro almel nnak in ieesdr chWoe red trHo ni dsa sateiren ublchdeäugSe nniize.eeh rieshB war erd troH in red leant arlneTulh enbenna rethr,uegactbn dei zlchimie rmoead is.t ree„ehrM euotmäHrr ndsi ae“ndst,ntne hdrcliste a.uDki n„Ud wir ebhna einne nneue izppleSalt “u.etbag In edi Sptgeeeilär iretnh edm tdguuiinbsMetfeuknloä onssefl leinla 000 02 uEo.r

zttJe ilwl eid niedeGme ehnLmo ahuc egenz,i aws ies aetsgfhcf .aht Zru Wgrrnfeuifedöen eds andsmesuf ureskotrneietrn eueGbsdä red leenghmiea cSeluh wrid am iarF,gte edm 2.6 p,liAr mu 15 Urh uz inee aTg erd noeffen rTü e.lnnedgaie riW„ hteöncm der itlftkÖcneiehf lo,vestlenr wie asd äbueedG tkügnzfui als aufothskMtlisnunui hdcru edn tH,or ide wreFeureh ndu nde SV 90 nohemL seamniegm tmi eLenb tleflrü wi,r“d sgat erd grrsüBeitreme nud ptrrcsvehi nie utsebn armnRma.rmphoge

zur Startseite