Preiserhöhung der Stadtwerke : So teuer wird der Strom für die Güstrower

von 15. Dezember 2020, 13:42 Uhr

svz+ Logo
Die Kesselhalle des Blockheizkraftwerks in der Südstadt steht für Björn Rudolph symbolisch für die Stadtwerke Güstrow.
Die Kesselhalle des Blockheizkraftwerks in der Südstadt steht für Björn Rudolph symbolisch für die Stadtwerke Güstrow.

Stadtwerke Güstrow erhöhen Preis nach acht Jahren, viele Kunden informieren sich über Tarife und Kündigung

Güstrow | Die von den Stadtwerken Güstrow angekündigte Erhöhung der Strompreise sorgt offenbar für Diskussionen. Aufgebracht meldete sich zu dem Thema ein SVZ-Leser unter dem Heißen Draht in unserer Redaktion. Er beklagt, dass die Stadtwerke Güstrow ab Jahreswechsel bis zu einem Fünftel mehr dafür berechne. Und das, obwohl Umlagen, Abgaben, Steuern und Netzentg...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite