Ungewöhnliches Gefährt : Stress‐Abbau mit Motor‐Skateboard

von 27. Februar 2021, 14:34 Uhr

svz+ Logo
Hund Lorbaß ist ganz aus dem Häuschen, wenn Herrchen Herbert Dressler seine Runden mit dem Motor-Skateboard dreht.
Hund Lorbaß ist ganz aus dem Häuschen, wenn Herrchen Herbert Dressler seine Runden mit dem Motor-Skateboard dreht.

Güstrower Unternehmer Herbert Dressler hat ein außergewöhnliches Gefährt für sich entdeckt

Güstrow | Wenn Herbert Dressler sein Motor-Skateboard anschmeißt, ist auch Lorbaß ganz aus dem Häuschen. Zusammen mit seinem Herrchen tobt sich der Hund dann auf dem Firmengelände in Glasewitzer Burg aus. „Ich habe mir vor zehn Jahren sogenannte Taschen-Motorräder zum Verleihen für meinen Maschinenpark angeschafft. Da sah ich das Motor‐Skateboard“, erzählt der ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite