Speedway Güstrow : Russe Laguta gewinnt EM-Auftakt

von 14. Juli 2019, 08:18 Uhr

svz+ Logo
Grigorij Laguta (roter Helm) gewann den ersten Lauf um die Speedway-Europameisterschaft.

Grigorij Laguta (roter Helm) gewann den ersten Lauf um die Speedway-Europameisterschaft.

Laguta siegte am Sonnabendabend vor 4500 Zuschauern in Güstrow den ersten Lauf um die Speedway-Europameisterschaft.

Der Russe Grigorij Laguta gewann am Sonnabendabend vor 4500 Zuschauern in Güstrow den ersten Lauf um die Speedway-Europameisterschaft. Er siegte im Finale der besten Vier von der Spitze vor dem dänischen Titelverteidiger Leon Madsen, dem polnischen U21-Weltmeister Bartosz Smektala und dem schwedischen Grand-Prix-Fahrer Antonio Lindbäck.   Deutscher wur...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite