Speedway Güstrow : Russe Laguta gewinnt EM-Auftakt

svz+ Logo
Grigorij Laguta (roter Helm) gewann den ersten Lauf um die Speedway-Europameisterschaft.

Grigorij Laguta (roter Helm) gewann den ersten Lauf um die Speedway-Europameisterschaft.

Laguta siegte am Sonnabendabend vor 4500 Zuschauern in Güstrow den ersten Lauf um die Speedway-Europameisterschaft.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
14. Juli 2019, 08:18 Uhr

Der Russe Grigorij Laguta gewann am Sonnabendabend vor 4500 Zuschauern in Güstrow den ersten Lauf um die Speedway-Europameisterschaft. Er siegte im Finale der besten Vier von der Spitze vor dem dänischen ...

reD sRues igijroGr augatL nnegwa ma abdbnSednoeann ovr 0054 unesuharZc in rowüsGt den neesrt uaLf um ied iehuwroapmtfassyep.aetESercd- rE tieegs im Faenil edr enesbt rieV ovn der zpeSti rvo mde ishecändn reilrttidTgeeiev eLon nde,aMs emd ncosihlpne tml2sUr-ietWe1e oratzBs kStmeaal dun edm hscnhwedeics GxraiardPnerF-rh- tAinnoo bäkndcLi.

 

eDr hecdutes aiK bnecHuekkc tree)lW( wedru cetersSh und sreevapts mi eRca Off tmi mneei tveiern ngaR sda aliFne. Der zwteei esutD,ceh ieKnv tböleWr ,Hhef(dio) teblege nde .16 dun ttelenz tl.zaP mA tSrat rwena 61 erhFar usa ctah erLdän.n iDe ME edten chna ierv nRnnee am .28 prtemeSbe ni rhzwooC .(loP)

 

zur Startseite