Speedway Güstrow : Russe Laguta gewinnt EM-Auftakt

svz+ Logo
<p>Grigorij Laguta (roter Helm) gewann den ersten Lauf um die Speedway-Europameisterschaft.</p>

Grigorij Laguta (roter Helm) gewann den ersten Lauf um die Speedway-Europameisterschaft.

Laguta siegte am Sonnabendabend vor 4500 Zuschauern in Güstrow den ersten Lauf um die Speedway-Europameisterschaft.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

svz.de von
14. Juli 2019, 08:18 Uhr

Der Russe Grigorij Laguta gewann am Sonnabendabend vor 4500 Zuschauern in Güstrow den ersten Lauf um die Speedway-Europameisterschaft. Er siegte im Finale der besten Vier von der Spitze vor dem d&aum...

eDr euRss igjrGrio tgLaau ennawg am debanandSonenb rov 0450 unhZueracs in sGrüowt den eesrnt fuLa mu eid ua-ritshaeESfyer.sdoacppeemtw rE tsegie im eiFlna der sneteb Veri nvo rde zStpei rvo edm hsndiäcne ergieeTevtilidtr neoL ,ndesMa dem lpinhsecno -2ltUemrteeisW1 ztaBsro mSklatea dun edm ideswcchshen xaGrdirahrP--nerF noAnoit Lnkä.bdci

 

erD tehcuesd iKa uenHbekckc )ertlW(e urewd ehecSrts ndu seesrtvap mi aRce fOf imt inmee eertnvi Ragn asd F.naeli Der eztwei escDu,hte eiKvn Wblröet )dohe,(iHf beeglte ned 1.6 nud ttnelez P.zlat mA Sattr narew 61 erarhF usa atch eäLr.dnn eDi ME enetd hanc iver Rnenen am .82 mepeebrtS ni Cohowzr )o(.lP

 

zur Startseite