Speedway Güstrow : Russe Laguta gewinnt EM-Auftakt

svz+ Logo
Grigorij Laguta (roter Helm) gewann den ersten Lauf um die Speedway-Europameisterschaft.

Grigorij Laguta (roter Helm) gewann den ersten Lauf um die Speedway-Europameisterschaft.

Laguta siegte am Sonnabendabend vor 4500 Zuschauern in Güstrow den ersten Lauf um die Speedway-Europameisterschaft.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
14. Juli 2019, 08:18 Uhr

Der Russe Grigorij Laguta gewann am Sonnabendabend vor 4500 Zuschauern in Güstrow den ersten Lauf um die Speedway-Europameisterschaft. Er siegte im Finale der besten Vier von der Spitze vor dem dänischen ...

reD suRes igiGorrj aLtuag anenwg am nbdbndenaenaSo orv 0054 huZunsacre ni twüsrGo dne setner Luaf um edi feryprtieau-swEhpodmeaestS.ac Er gseiet mi neFail edr etnbse rVie von dre iptezS orv emd cähiennsd liviTereeritegtd neoL neasM,d dem hnospnicel -eel12UsimtWert saozrBt emlSatak nud med siscnhceedhw rGhiana-rxrPe-rFd inoAton indLäbkc.

 

Dre hestdceu aiK bnkcHkeeuc ()elretW ewurd cerShets dun eptasvres mi caRe fOf mit eienm nveitre Ragn sad aeniF.l rDe ewiezt seeuchDt, nvKie lböerWt H),(dhiefo lebeget edn 16. udn ntetezl la.Pzt Am Strta ewrna 61 arherF sau ctha n.dLräne Dei ME ndtee achn eriv eRnnne am .82 empertbeS in wozCorh P(.)lo

 

zur Startseite