Krakow am See : Schrumpfkur für Friedhof

23-11367760_23-66109652_1416395934.JPG von 15. Juni 2020, 15:00 Uhr

svz+ Logo
Wird dieser Teil des Friedhofes bald geschlossen? Weniger als eine handvoll Grabstätten gibt es noch im Gelände um das Rondell. Die Pflege der weiten Rasenfläche ist aufwendig.
Wird dieser Teil des Friedhofes bald geschlossen? Weniger als eine handvoll Grabstätten gibt es noch im Gelände um das Rondell. Die Pflege der weiten Rasenfläche ist aufwendig.

Große Teile der städtischen Ruhestätte nicht genutzt, erfordern aber regelmäßig Pflege.

Zwei Friedhöfe gibt es in Krakow am See. Betrieben werden sie von der Kirchengemeinde und von der Stadt. Zwei, die auch gar nicht mal klein sind für ein Städtchen wie es der Luftkurort ist. Dabei gibt es auf einem großen Teil des städtischen Friedhofs schon lange fast keine Bestattungen mehr. Vier Bestattungen in 20 Jahren Gerade mal drei Särge und ein...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite