Erster Schnee in Güstrow und Bützow : Räumdienste waren ab drei Uhr morgens unterwegs

von 02. Dezember 2021, 09:22 Uhr

svz+ Logo
Für den Berufsverkehr war der meiste Schnee schon weggeräumt.
Für den Berufsverkehr war der meiste Schnee schon weggeräumt.

Tief „Daniel“ brachte den ersten Schnee. Der städtische Betriebshof und beauftragte Unternehmen sorgten in Güstrow dafür, dass die Straßen wieder frei wurden. Auch in Bützow waren Mitarbeiter im Winterdienst.

Güstrow/Bützow | Hans-Peter Schröder, der Leiter des städtischen Betriebshofes, nimmt es wie stets gelassen: Ab fünf Uhr hat sein Team den Marktplatz freigeräumt, damit die Marktbeschicker ab sechs Uhr ihre Stände aufbauen konnten. Zuständig ist die Barlachstadt für Geh- und Radwege sowie für die Fußgängerzone. 13 Fahrzeuge waren zum Räumen im Einsatz und haben ein Sa...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite