Beliebtes Freizeitbad : Eröffnung der Güstrower „Oase“ verschiebt sich erneut

von 22. Oktober 2021, 16:56 Uhr

svz+ Logo
Geschäftsführer des Freizeitbads in Güstrow: Holger Schneider, hier zu Beginn des Umbaus.
Geschäftsführer des Freizeitbads in Güstrow: Holger Schneider, hier zu Beginn des Umbaus.

Über Lieferschwierigkeiten klagen viele Firmen. Auch das Freizeitbad Oase leidet darunter. Der Eröffnungstermin wird verschoben.

Güstrow | Das Freizeitbad Oase wird seine Tore erst im neuen Jahr öffnen, wenn fehlende Teile nicht doch noch rechtzeitig eintreffen. Das berichtet Wilfrid Minich, der für die Christdemokraten in der Stadtvertretung Güstrow sitzt. Weiterlesen: Christian Pegel freut sich über Energiekonzept der „Oase“ Die CDU-Fraktion verschaffte sich ein eigenes Bild von ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite