SVZ-Zustellerin in Güstrow : „Kilometerzähler hatte ich nie“

23-11367760_23-66109652_1416395934.JPG von 08. April 2020, 16:30 Uhr

svz+ Logo
Zurück von ihrer Tour durch den Güstrower Stadtteil Bauhof: SVZ-Zustellerin Ute Stegemann.
Zurück von ihrer Tour durch den Güstrower Stadtteil Bauhof: SVZ-Zustellerin Ute Stegemann.

Ute Stegemann stellt seit 15 Jahren die Schweriner Volkszeitung, Wochenblätter und Briefe zu.

Nachts halb zwei, so ungefähr, klappt im Güstrower Wohngebiet Bauhof sechsmal die Woche eine Autotür. Während das hoffentlich sonst niemand im Quartier stört, ist Ute Stegemann da meistens schon wach, erwartet den Kurier, der die Packen mit rund 70 Tageszeitungen frisch aus der Druckerei in Wittenburg bringt. Und einen Stapel Briefe. Für die 58-Jährige...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite