Güstrow : Rotary-Club spendet Geld für Flut-Opfer

von 21. Juli 2021, 12:18 Uhr

svz+ Logo
Hammerübergabe: Der amtierende Präsident des Rotary-Clubs Güstrow, Wilfried Minich, übergibt die Glocke an Arnold Fuchs, den neuen Präsidenten.
Hammerübergabe: Der amtierende Präsident des Rotary-Clubs Güstrow, Wilfried Minich, übergibt die Glocke an Arnold Fuchs, den neuen Präsidenten.

Der Rotary Club Güstrow unterstützt die Opfer der Hochwasserkatastrophe mit einer Spende in Höhe von 1500 Euro.

Güstrow | Der Rotary Club Güstrow unterstützt die Opfer der Hochwasserkatastrophe mit einer Spende in Höhe von 1500 Euro auf das Spendenkonto der Katastrophenhilfe von Rotary Deutschland. So ist es dem Rotary Club möglich, unmittelbar und ohne große Umwege oder Nebenkosten zu helfen. Sehr betroffen „Viele Menschen sind ums Leben gekommen. Viele werden wei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite