Rostock-Laage : Corendon und Lauda übernehmen Germania-Flüge

23-11367748_23-66109653_1416395934.JPG von 19. Februar 2019, 12:00 Uhr

svz+ Logo
4-format2020.jpg

Flugzeuge werden von Rostock-Laage auch künftig Antalya und Palma ansteuern. Damit ist zumindest teilweise Ersatz für die durch die Insolvenzen von Germania und Flymbi verursachten Ausfälle gefunden worden.

Die Fluggesellschaft Corendon Airlines fliegt ab 14. April bis Ende Oktober immer dienstags und sonntags von Laage in das Ferienziel Antalya. Diese Route hatte bisher Germania bedient. Lauda will dienstags, donnerstags und samstags Flüge von Laage nach Palma anbieten. Das Unternehmen sicherte sich damit ebenfalls einen großen Teil der zuvor von Germani...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite