Güstrow : Wasser läuft nach Rohrbruch durch Hostel

23-11367748_23-66109653_1416395934.JPG von 09. August 2020, 10:11 Uhr

svz+ Logo
Einsatz auf dem Güstrower Marktplatz am Sonnabendvormittag: Die Kameraden der Güstrower Feuerwehr mussten das Wasser aus dem betroffenen Teil des Gebäudes ableiten.
Einsatz auf dem Güstrower Marktplatz am Sonnabendvormittag: Die Kameraden der Güstrower Feuerwehr mussten das Wasser aus dem betroffenen Teil des Gebäudes ableiten.

Im „Sweet Dreams“ auf dem Marktplatz mussten vier Zimmer wegen eines Wasserschadens gesperrt werden.

Am Sonnabendvormittag hatte die Güstrower Feuerwehr ordentlich zu pumpen. Im Hostel „Sweet Dreams“ auf dem Marktplatz war es zu einem Wasserrohrbruch gekommen. Gegen 10 Uhr rückten die Kameraden an. „Wir konnten den Schaden schnell lokalisieren. Unser Haustechniker hatte das Wasser zuvor schon abgestellt“, sagt Hotelier Detlef Hertzsch. Gegen Mittag ko...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite