Rhythmus gegen Rassismus in Güstrow : Mit Live-Musik und Familienfest Position gegen Rechts beziehen

von 23. Juli 2021, 15:07 Uhr

svz+ Logo
Wie 2019 soll das Open Air auch wieder ein Fest für Familien werden.
Wie 2019 soll das Open Air auch wieder ein Fest für Familien werden.

Ehrenamtliche stellen ein Open Air auf die Beine, um sich einzusetzen für eine weltoffene, humanistische und tolerante Gesellschaft. Am Sonnabend um 13.30 Uhr startet im Rosengarten das Familienfest mit Konzerten.

Güstrow | Ein ehrenamtlich organisiertes Konzert mit integriertem Familienfest: Damit will die Lokalgruppe Güstrow von Rhythmus gegen Rassismus (RGR) ein Zeichen setzen gegen antidemokratische, rassistische und rechtsradikale Positionen. Unter der Trägerschaft des „Rock gegen Rechts MV“ findet Sonnabend ab 13.30 Uhr im Rosengarten „Rhythmus gegen Rassismus“ stat...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite