Krakow am See : Retter finden Pilzsammler mithilfe von Handy-Daten

von 30. September 2021, 07:52 Uhr

svz+ Logo
_202109301724_full.jpeg

83-jährige Sammler irrt Stunden im Wald umher. Die Besatzung eines Polizeihubschraubers kommt ihm zur Hilfe.

Krakow am See | Die Pilzsuche eines 83-Jährigen endete am Mittwochabend mit einer großen Suchaktion. Der Mann hatte sich hoffnungslos verlaufen und irrte stundenlang im Wald umher. Mit Hilfe einer Hubschrauberbesatzung und der Handy-Daten konnte die Polizei den Mann finden. Im Wald verlaufen Wie ein Polizeisprecher am Donnerstag erklärte, ereignete sich der Vor...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite