Historische Gebäude der Stadt : Renaissancehaus in Güstrow ging durch Brandstiftung verloren

von 21. Mai 2021, 10:38 Uhr

svz+ Logo
Das ursprüngliche Gebäude am Domplatz 18 in Güstrow im Jahr 1998. Sechs Jahre später wurde das Haus aus dem 16. Jahrhundert durch Brandstiftung komplett zerstört.
Das ursprüngliche Gebäude am Domplatz 18 in Güstrow im Jahr 1998. Sechs Jahre später wurde das Haus aus dem 16. Jahrhundert durch Brandstiftung komplett zerstört.

SVZ stellt in einer Serie historische Gebäude vor – heute: Domplatz 18.

Güstrow | Güstrow weist in der Altstadt einen großen Bestand an beachtenswerten Gebäuden auf. Der Kunst- und Altertumsverein Güstrow hat daher das Projekt „Güstrower Hausgeschichten“ initiiert, um die Vielfalt der Güstrower Gebäude hervorzuheben. In einem ersten Schritt wurden zwölf Häuser ausgewählt, an denen Informationstafeln angebracht wurden. Unsere Zeitun...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite