Reitsport Manski in Güstrow : Ein Zentrum für den Pferdesport im Nordosten

23-11367748_23-66109653_1416395934.JPG von 30. November 2020, 13:57 Uhr

svz+ Logo
Setzt neben dem florierenden Online-Handel auch weiterhin auf den stationären Handel vor Ort: Inhaber Andreas Manski hat sein Reitsport-Geschäft in den vergangenen Jahren konsequent erweitert.
Setzt neben dem florierenden Online-Handel auch weiterhin auf den stationären Handel vor Ort: Inhaber Andreas Manski hat sein Reitsport-Geschäft in den vergangenen Jahren konsequent erweitert.

Der Güstrower Andreas Manski hat sein Pferde-Zentrum in den vergangenen 30 Jahren konsequent erweitert und ausgebaut.

Los ging es in einem Keller im Güstrower Kuhlenweg. Das war vor 30 Jahren. Erich Manski gründete in der Wendezeit das nach ihm benannte Reitsport-Geschäft. Mit einem mobilen Verkaufswagen klapperte er die Reitturniere ab und verkaufte Pferdesport-Artikel...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite