Mobilität in Güstrow : Rebus-Chef zieht positives Fazit zu Wasserstoffbus-Test

von 30. Juni 2021, 09:38 Uhr

svz+ Logo
Der Wasserstoffbus auf dem Rebus-Gelände kurz vor seiner ersten Testfahrt.
Der Wasserstoffbus auf dem Rebus-Gelände kurz vor seiner ersten Testfahrt.

Nun wird seitens des Unternehmens nur noch auf die nötige Förderung durch den Bund gewartet.

Güstrow | Der Geschäftsführer der rebus Regionalbus Rostock GmbH, Thomas Nienkerk, blickt positiv auf die Testwoche im Mai zurück, in der erstmalig die Fahrt mit einem Wasserstoffbus ausprobiert wurde. Das Unternehmen wolle weiter an der Anschaffung der Fahrzeuge festhalten. „In der einen Woche Mitte Mai ist uns ganz klar geworden: Die Erfahrungswerte, die w...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite