Genuss-Radtour Güstrow : Radler trotzen Sommerhitze

von 09. August 2020, 15:47 Uhr

svz+ Logo
Start auf dem Güstrower Marktplatz: Erst einen ordentliche Schluck Wasser – bei dieser Hitze besonders wichtig.
Start auf dem Güstrower Marktplatz: Erst einen ordentliche Schluck Wasser – bei dieser Hitze besonders wichtig.

14 Teilnehmer starten bei Genuss-Radtour des Güstrower Tourismusvereins durch – Radwanderung bis Krakow am See und Groß Tessin.

Sie trotzten den heißen Temperaturen, radelten von Güstrow bis nach Krakow am See und machten später auch Rast in Groß Tessin bei Konditorin Enrica Korsinski: Die 14 Frauen und Männer, die Sonnabend an der literarischen Genuss-Radtour des Güstrower Tourismusvereins teilnahmen. Begleitet wurden sie von Tourguide Martin Elshoff vom Allgemeinen Deutschen ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite