Deutsche Tanzkompanie : Der gestiefelte Kater steppt in Güstrow

von 13. Oktober 2021, 15:06 Uhr

svz+ Logo
Der Kater steppt: Eine Szene aus dem Stück „Der gestiefelte Kater“.
Der Kater steppt: Eine Szene aus dem Stück „Der gestiefelte Kater“.

Viel Musik, viel Bewegung: Die Deutsche Tanzkompanie bringt ein weiteres Märchen der Gebrüder Grimm auf die Bühne des Ernst-Barlach-Theaters.

Güstrow | Ein neues Tanzmärchen der Deutschen Tanzkompanie aus Neustrelitz wird im Ernst-Barlach-Theater in Güstrow am Sonntag, 17. Oktober, um 16 Uhr seine Premiere haben: „Der gestiefelte Kater“. Die kleinen und großen Zuschauer können sich auf ein spielerisches und humorvolles Tanzabenteuer freuen. Trailer im Internet zu sehen „Wir haben schon sehr vie...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite