Reise zum eigenen Ich : Poet aus Güstrow stellt sein Erstlingswerk vor

von 04. August 2020, 15:05 Uhr

svz+ Logo
Stolz auf seinen ersten Gedichtband: der Güstrower Dominik Grunau
Stolz auf seinen ersten Gedichtband: der Güstrower Dominik Grunau

„Mit „Kirschblütenregen“ hat der Güstrower Dominik Grunau seinen ersten Gedichtband vorgelegt

Dominik Grunau ist ein vielseitig begabter und produktiver Mensch. Gerade erst hat er mit „Am offenen Fenster“ seine erste CD mit „ruhiger und beruhigender Klaviermusik“ der Öffentlichkeit vorgestellt, da liegt mit „Kirschblütenregen“ der erste Gedichtband des Güstrowers vor. Verlust, Gewinn, Vergänglichkeit und Wiederkehr Der 31-Jährige behandelt dari...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite