Güstrow : Park- und Festplatz wird am 8. September wieder freigegeben

von 27. August 2021, 14:15 Uhr

svz+ Logo
Die Schlammwüste hat ein Ende: Der Park- und Festplatz An der Bleiche in der Güstrower Innenstadt wurde mit speziellen Platten befestigt. Allerdings fehlen noch die Stromanschlüsse für Veranstaltungen.
Die Schlammwüste hat ein Ende: Der Park- und Festplatz An der Bleiche in der Güstrower Innenstadt wurde mit speziellen Platten befestigt. Allerdings fehlen noch die Stromanschlüsse für Veranstaltungen.

Auf der Fläche stehen künftig 50 weitere Parkplätze zur Verfügung. Die Wiedereröffnung des Areals nach den Bauarbeiten steht kurz bevor – aber noch fehlen die Stromanschlüsse

Güstrow | Das könnte knapp werden: Mitte September soll das große Bürgerfest in Güstrow steigen. Dabei ist auch ein Zirkusfest auf dem frisch sanierten Park- und Festplatz an der Bleiche geplant. Der soll zwar am 8. September nach fünfmonatiger Bauzeit wieder eröffnet werden, allerdings fehlen noch die Voraussetzungen für den Festplatz. „Bei den Schaltschränken...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite