Laufsport : Orientierungsläufer Nils Schmiedeberg feiert Auftakt nach Maß

von 29. Juni 2021, 12:26 Uhr

svz+ Logo
Lehrer und Orientierungsläufer Nils Schmiedeberg nutzt die Ferien zu internationalen Wettkämpfen in Polen und Tschechien.
Lehrer und Orientierungsläufer Nils Schmiedeberg nutzt die Ferien zu internationalen Wettkämpfen in Polen und Tschechien.

Der Lehrer von der Johann-Pogge-Schule in Lalendorf siegte beim Izery-Cup im polnischen Isergebirge. Und das auch noch in der jüngeren Altersklasse.

Güstrow | Auch für die europäischen Orientierungsläufer beginnt nun endlich die Saison 2021. Für Mecklenburg-Vorpommerns Besten seiner Zunft, Nils Schmiedeberg aus Kirch Rosin bei Güstrow, erfolgte der internationale Auftakt beim Izery-Cup im polnischen Isergebirge nahe der tschechischen Grenze. Der 54-Jährige startete aber nicht in seiner angestammten Alterskl...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite