svz+ Logo
Setzten vor dem Kuppelzelt der Nordkirche ein Zeichen für den Religionsunterricht: Religionslehrerin Dana Kowalzik, Cora Giertz, Lea Karmann und Charlie Jacob von der Freien Schule Güstrow sowie Religionslehrerin Dana Schubert. (v.l.)

Güstrow : Nordkirche startet Kampagne für Religionsunterricht in MV

Setzten vor dem Kuppelzelt der Nordkirche ein Zeichen für den Religionsunterricht: Religionslehrerin Dana Kowalzik, Cora Giertz, Lea Karmann und Charlie Jacob von der Freien Schule Güstrow sowie Religionslehrerin Dana Schubert. (v.l.)

Mit einer riesigen "Brombeere" hat die Nordkirche am Montag eine Kampagne für das Fach Religion in Mecklenburg-Vorpommern gestartet.

Ist der Religionsunterricht an den Schulen im Nordosten ein Auslaufmodell? „Keineswegs“, widerspricht Hans-Ulrich Keßler vehement. „Im Gegenteil: das Interesse ist da, die Schüler sind da und auch die Lehrer“, so der Verantwortliche für die Kampagne „Rau...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite