Kunst im Lockdown : Ein Wandbild für die JVA Waldeck

von 19. März 2021, 12:02 Uhr

svz+ Logo
Farbenfrohes Gemälde für die JVA Waldeck: Nora Gauger vor ihrem Wandgemälde.
Farbenfrohes Gemälde für die JVA Waldeck: Nora Gauger vor ihrem Wandgemälde.

Wie die Güstrower Malerin und Sängerin Nora Gauger den zweiten Lockdown meistert.

Güstrow | Nora Gauger atmet auf. Die Güstrower Malerin und Sängerin sieht Licht am Ende des Lockdown-Tunnels. Sie hofft, bald die schon vergangenes Jahr mit dem Café Küpper vereinbarte Ausstellung nachholen zu können. Auch ihr Engagement in der Schafscheune Hoppenrade wurde durch den zweiten Lockdown gestoppt. Aber demnächst will sie in den Räumlichkeiten der F...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite