Gebäude komplett aus Holz : Neues Ausbildungszentrum der Landesforst MV in Güstrow eröffnet

von 18. August 2021, 12:33 Uhr

svz+ Logo
Das neue Ausbildungszentrum der Landesforst MV im Forstamt Güstrow besteht komplett aus Holz. Der Neubau kostetet zirka zwei Millionen Euro.
Das neue Ausbildungszentrum der Landesforst MV im Forstamt Güstrow besteht komplett aus Holz. Der Neubau kostetet zirka zwei Millionen Euro.

Nach einigen Verzögerungen beim Bau steht jetzt der erste Holz-Neubau der Behörde im Forstamt Güstrow. Im September sollen dort die ersten Lehrlinge unterrichtet werden.

Güstrow | Nach einigen Verzögerungen beim Bau ist der Güstrower Forstamtsleiter Ralf Neuß begeistert von dem Ergebnis: „Eine super Ausbildungsstätte – die schönste und modernste im ganzen Land.“ Und zudem komplett aus Holz. Das neue Ausbildungszentrum für Forstwirte im Forstamt Güstrow ist der erste Holz-Neubau der Landesforst MV. Holzbauquote in MV steigern...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite