Volkshochschule in Güstrow : Drei Frauen machen Programm

23-11367748_23-66109653_1416395934.JPG von 15. Januar 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Haben 250 Kursangebote für das Frühjahrssemester der Volkshochschule in Güstrow auf die Beine gestellt: Roswita Dargus, Petra Zühlsdorf-Böhm und Anke Doll (v.l.).
Haben 250 Kursangebote für das Frühjahrssemester der Volkshochschule in Güstrow auf die Beine gestellt: Roswita Dargus, Petra Zühlsdorf-Böhm und Anke Doll (v.l.).

Ab Donnerstag erscheinen die neuen Angebote des Regionalstandortes Güstrow der Volkshochschule des Landkreises Rostock.

Noch feilt Petra Zühlsdorf-Böhm an den letzten Angeboten für das Frühjahrssemester. 230 Kurse hat die Leiterin des Regionalstandortes Güstrow der Volkshochschule des Landkreises bereits zusammen – von der Aquarellmalerei bis zur Wurstherstellung. Schon morgen soll das neue Programm mit 250 Kursen komplett sein. Denn dann startet die Volkshochschule in ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite