Bundeswehr im Einsatz : Landkreis Rostock setzt mehr auf mobiles Impfen

von 23. Juni 2021, 15:59 Uhr

svz+ Logo
Impfarzt Rodney Price hat am Mittwoch in Krakow am See im Auftrag des Landkreises Rostock Menschen ohne Termin geimpft, so auch Axel Stürmer (r.).
Impfarzt Rodney Price hat am Mittwoch in Krakow am See im Auftrag des Landkreises Rostock Menschen ohne Termin geimpft, so auch Axel Stürmer (r.).

Der Landkreis Rostock und die Bundeswehr organisieren weitere Termine.

Krakow am See | Der Landkreis Rostock setzt jetzt mehr auf das mobile Impfteam. Diese Kampagne soll bis voraussichtlich Mitte Juli fortgesetzt werden. Bei einer Erstimpfung wird sofort der Termin für die Zweitimpfung an derselben Stelle vergeben. Das Impfteam wird am Donnerstag und Freitag, 24. und 25. Juni, jeweils von 9 bis 17 Uhr in der Warnowpflege, Am Krankenhau...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite