Güstrow : Mit dem Nachtwächter durch Güstrow

von 19. Juli 2020, 17:15 Uhr

svz+ Logo
Nachtwächter mit Umhang und Hellebarde: Ralf Herzog.
Nachtwächter mit Umhang und Hellebarde: Ralf Herzog.

Touristen können sich auch am Abend die Altstadt zeigen lassen

Dunkel ist es draußen nicht, wenn der Nachtwächter des Vereins Güstrowtourismus im Sommer freitags seine öffentliche Führung durch die Altstadt beginnt. Aber auch das habe seine Vorteile, berichtet Ralf Herzog: „Dann kann man die Sehenswürdigkeiten besser betrachten.“ Andererseits vermitteln in den kälteren Jahreszeiten Dämmerung, Dunkelheit und schumm...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite