Ministerpräsidentin in Güstrow zu Besuch : Schwesig würdigt Einsatz der Feuerwehrleute

von 24. Juli 2021, 19:19 Uhr

svz+ Logo
Wie mag es sein, in einem Feuerwehr-Fahrzeug zu einem Einsatz unterwegs zu sein? Diese Frage stellte Ministerpräsidentin Manuela Schwesig dem Wehrführer Stephan Hagemann in Güstrow.
Wie mag es sein, in einem Feuerwehr-Fahrzeug zu einem Einsatz unterwegs zu sein? Diese Frage stellte Ministerpräsidentin Manuela Schwesig dem Wehrführer Stephan Hagemann in Güstrow.

Ministerpräsidentin Manuela Schwesig besucht die Freiwillige Feuerwehr in Güstrow.

Güstrow | Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) sitzt mit Güstrows Wehrführer Stephan Hagemann in einem großen Feuerwehrfahrzeug. In einem Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug, kurz HLF 20. In der Kabine, in der die Trupps sitzen, wenn es zum Einsatz geht. „Wie ist die Stimmung in einem solchen Moment?“, fragt Schwesig den Güstrower. Sie versucht, sich in di...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite