Jugendtreff in Güstrow : „Leuchtturm“ am Distelberg wächst

von 11. August 2021, 16:35 Uhr

svz+ Logo
Bau-Minister Christian Pegel (SPD) hat sich angeschaut, wofür die Landeskirchliche Gemeinschaft das Landesgeld für den „Leuchtturm“ auf dem Distelberg in Güstrow verwendet hat.
Bau-Minister Christian Pegel (SPD) hat sich angeschaut, wofür die Landeskirchliche Gemeinschaft das Landesgeld für den „Leuchtturm“ auf dem Distelberg in Güstrow verwendet hat.

Minister schaut sich in Güstrow Erweiterungsbau an, für den das Land auch Geld gab.

Güstrow | Das Engagement der Landeskirchlichen Gemeinschaft ist bei der Eröffnung ihrer erweiterten Jugendeinrichtung „Leuchtturm“ auf dem Distelberg in Güstrow gewürdigt worden. Bauminister Christian Pegel (SPD) hat sich den Neubau des Nebengebäudes am Kinder- und Jugendtreff Leuchtturm angeschaut. Weiterlesen: Fundamente für „Leuchtturm“-Anbau sind gelegt ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite