Mehr Coronaschutzimpfungen : Landkreis Rostock macht Tempo beim Impfen

von 09. April 2021, 09:42 Uhr

svz+ Logo
Im Impfzentrum am Flughafen Rostock-Laage werden künftig nur die Impfstoffe Biontech und Moderna verabreicht.
Im Impfzentrum am Flughafen Rostock-Laage werden künftig nur die Impfstoffe Biontech und Moderna verabreicht.

Termine ohne Anmeldung wird es nicht geben, aber mehr Impfungen bei Hausärzten, am Impfzentrum und über die mobilen Impfteams.

Güstrow | Der Landkreis Rostock beschleunigt die Impfkampagne: Wie es aus dem Kreishaus heißt, hat Landrat Sebastian Constien (SPD) festgelegt, dass Dosen des Astrazeneca-Impfstoffs an Hausarztpraxen ausgeliefert werden. „Wir wollen damit die Impfungen in Hausarztpraxen erleichtern. Ich habe dem vom Leiter des Impfstabes und Hausärzteverband entwickelten Vorsch...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite