Krakow am See : MV plant Radweg für den Damm

von 03. Dezember 2020, 13:40 Uhr

svz+ Logo
Kämpft seit Jahren für einen Radweg auf dem Damm über den Krakower See: Gundolf Bötefür aus Krakow am See.
Kämpft seit Jahren für einen Radweg auf dem Damm über den Krakower See: Gundolf Bötefür aus Krakow am See.

Seit Jahren fordert die SPD in Krakow am See eine sichere Querung über den Krakower See, nun wird sie endlich geplant.

Seit Jahrzehnten bereits fordert die Stadt Krakow am See einen Radweg auf dem Damm zwischen Ober- und Untersee. Jetzt wird das Straßenbauamt Stralsund ihn endlich planen. Der SPD-Ortsverein Krakow am See schreibt es sich auf die Fahnen, dass dies sein Erfolg und auch Ergebnis des beharrlichen Engagements der SPD-Fraktion in der Stadtvertretung ist. „Ei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite