svz+ Logo
Erst am 9. August wurde die B104 wieder freigegeben.

B104 : Mängel nach Sanierung der Bundesstraße

Erst am 9. August wurde die B104 wieder freigegeben.

Lalendorfer beklagen Zustand an B 104 und beschädigte Nebenstraßen.

Erhebliche Mängel am Zustand der Fahrbahnoberfläche der Bundesstraße 104 hat unser Leser Lutz Schirrmacher festgestellt. Erst im Sommer waren große Abschnitte zwischen Autobahnanschluss A19 und Teterow saniert worden. „Die Straße ist ja jetzt schlechter als vorher. An manchen Stellen rubbelt es so stark, dass ich mich frage, ob da nicht die Autos drunt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite