MV Lokal in Güstrow : Neues Format startet mit Talkrunde

von 13. März 2021, 16:18 Uhr

svz+ Logo
Das MV Lokal Studio in Güstrow: Von hier wird ab 16. März das neue Format gestartet.
Das MV Lokal Studio in Güstrow: Von hier wird ab 16. März das neue Format gestartet.

Neues Format soll eine Marke werden mit Themen, die die Güstrower bewegen. Sie können auch Themenvorschläge einreichen.

Güstrow | Aus der Corona-Krise entstehen auch neue Ideen. „Wir haben jetzt nicht viel zu tun“, sagt Mathias Illig, Chef der Güstrower Firma MVS Veranstaltungstechnik. So entstand das Konzept, die vorhandene Studiotechnik für ein neues Format zu nutzen, das eine Marke werden soll: ein Live-Streaming mit einer Runde von interessanten Gesprächspartnern aus der Reg...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite