Güstrow : Schluss mit dem Mogeln

von 17. Februar 2021, 10:53 Uhr

svz+ Logo
Engagieren sich im Awo-Mehrgenerationenhaus in Güstrow für ihre Mitmenschen: Inga Schwarz (l.) und Annekathrin Wunsch
Engagieren sich im Awo-Mehrgenerationenhaus in Güstrow für ihre Mitmenschen: Inga Schwarz (l.) und Annekathrin Wunsch

Erwachsene können im Awo-Mehrgenerationenhaus in Güstrow Lesen und Schreiben lernen.

Güstrow | Findig sind Erwachsene, die weder Lesen noch Schreiben gelernt haben, wenn es darum geht, diesen angeblichen Makel zu vertuschen. Menschen, die aufgrund eines Schicksals bei der Schulbildung zu kurz gekommen sind, haben viele Methoden, das zu verschleie...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite