Landkreis Rostock : Gesundheitsamt: Kinder nicht durch Wasser erkrankt

von 21. Juli 2021, 19:22 Uhr

svz+ Logo
Die Absperrung ist am tiefen Ziest in der Gemarkung Vietgest ist wieder Geschichte: Lalendorfs Gemeinde-Bürgermeister Matthias Streeb hat sie am Mittwochabend entfernt, weil das Gesundheitsamt des Landkreises Rostock die Ursache nicht im Wasser des Sees sieht.
Die Absperrung ist am tiefen Ziest in der Gemarkung Vietgest ist wieder Geschichte: Lalendorfs Gemeinde-Bürgermeister Matthias Streeb hat sie am Mittwochabend entfernt, weil das Gesundheitsamt des Landkreises Rostock die Ursache nicht im Wasser des Sees sieht.

Unauffällige Befunde nach Untersuchung von Proben aus dem Tiefen Ziest bei Vietgest

Vietgest | Das Gesundheitsamt des Landkreises Rostock hat nach der Erkrankung von 19 Kindern Entwarnung gegeben. Als Ursache hatte das Gesundheitsamt zunächst Erreger im Wasser des Sees Tiefer Ziest bei Vietgest vermutet. „Nach meinen Informationen ist keines der Kinder mehr in stationärer Behandlung“, sagte Matthias Streeb (CDU), amtierender Bürgermeister der G...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite