Corona-Maßnahmen : Landkreis Rostock installiert Luft-Messgeräte an 14 Schulen

von 13. August 2021, 13:05 Uhr

svz+ Logo
In den 14 Schulen der Trägerschaft des Landkreises Rostock sollen neue Lüftungssysteme eingebaut werden, an zwei Schulen werden sie getestet.
In den 14 Schulen der Trägerschaft des Landkreises Rostock sollen neue Lüftungssysteme eingebaut werden, an zwei Schulen werden sie getestet.

Außerdem sollen Lüftungssysteme eingebaut und an zwei Schulen getestet werden, ehe sie überall zum Einsatz kommen.

Güstrow/Sanitz | Um gegen die Ausbreitung des Coronavirus anzukämpfen, beschafft der Landkreis Rostock 550 CO2-Messgeräte für die 14 Schulen in seiner Trägerschaft. Diese befinden sich derzeit noch in der Beschaffung. Das teilte Kreissprecher Michael Fengler am Freitag mit. An zwei Schulen testet das Gebäudemanagement darüber hinaus eine einfache, wissenschaftlich gep...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite