Förderung für Rebus-Flotte : Zwölf neue Busse für den Landkreis Rostock

von 28. August 2020, 13:00 Uhr

svz+ Logo
Der Landkreis fördert die Anschaffung neuer Busse in diesem Jahr mit 1,5 Millionen Euro. Landrat Sebastian Constien (r.) übergab die Förderung Thomas Nienkerk.
Der Landkreis fördert die Anschaffung neuer Busse in diesem Jahr mit 1,5 Millionen Euro. Landrat Sebastian Constien (r.) übergab die Förderung Thomas Nienkerk.

Das Unternehmen will zwölf Busse im Wert von mehr als drei Millionen Euro anschaffen, darunter auch mit Wasserstoff-Antrieb

Barrierefrei, modern und umweltfreundlich: So sollen die zwölf Busse sein, die das kreiseigene Verkehrsunternehmen Rebus Regionalbus Rostock in den nächsten Monaten anschaffen will. Zwei Busse sollen etwa ab Mitte nächsten Jahres sogar mit Wasserstoff angetrieben durch den Landkreis rollen. Mehr als drei Millionen Euro werde die Firma investieren, sagt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite