Infrastrukturprojekt : Startschuss für schnelles Internet im Landkreis Rostock

23-11367748_23-66109653_1416395934.JPG von 02. Mai 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Bei der ersten „Fräsung“ lassen sich Minister Christian Pegel, die Tessiner Bürgermeisterin Susanne Dräger, Vesta von Bossel und Marc Walter von der Atenekom und Landrat Sebastian Constien (v. l.) die Verlegung der Glaserfaserkabel erklären.
Bei der ersten „Fräsung“ lassen sich Minister Christian Pegel, die Tessiner Bürgermeisterin Susanne Dräger, Vesta von Bossel und Marc Walter von der Atenekom, und Landrat Sebastian Constien (v. l.) die Verlegung der Glaserfaserkabel erklären.

Breitbandausbau im Landkreis Rostock gestartet: Insgesamt werden rund 11 000 Kilometer Glasfaserkabel verlegt.

Tessin | Es ist das größte Infrastrukturprojekt in der Geschichte des Landkreises Rostock: Landrat Sebastian Constien (SPD), Infrastrukturminister Christian Pegel (SPD) und Dr. Vesta von Bossel von der Deutschen Telekom frästen gestern persönlich in Tessin die ersten Meter Leitungsgraben für die Glasfaserkabel. Damit wollten sie symbolisch zeigen: Der Breitband...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite