Landeskirchliche Gemeinschaft Güstrow : Mehr Platz für Jugendliche

von 26. Juli 2020, 16:05 Uhr

svz+ Logo
Beliebter Treff für Kinder und Jugendliche auf dem Güstrower Distelberg: der „Leuchtturm“. Links über Eck soll sich der geplante Anbau anschließen.
Beliebter Treff für Kinder und Jugendliche auf dem Güstrower Distelberg: der „Leuchtturm“. Links über Eck soll sich der geplante Anbau anschließen.

Landeskirchliche Gemeinschaft wartet auf grünes Licht für den geplanten Bau

Das Ferienprogramm für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren auf dem Gelände des „Leuchtturms“, einem Projekt der Landeskirchlichen Gemeinschaft auf dem Distelberg, ist beendet. Unterdessen warten die Mitarbeiter des „Leuchtturms“ sehnsüchtig auf den Bescheid für ihren geplanten Bau. Damit die Jugendlichen mehr Platz bekommen, sollen in Container-Bau...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite