Kronskamp : Betonspuren für Weg in die Wiesen

svz+ Logo
Der Weg entlang der Bahntrasse in Kronskamp ist mehr schlecht als recht befestigt und soll ausgebaut werden.
Der Weg entlang der Bahntrasse in Kronskamp ist mehr schlecht als recht befestigt und soll ausgebaut werden.

Drittes Projekt im Flurneuordnungsverfahren Recknitz II soll bis Jahresende realisiert werden.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11367750_23-66109655_1416395986.JPG von
20. Mai 2019, 20:00 Uhr

Mit dem Ausbau des Weges, der in Kronskamp entlang der Bahntrasse in die Wiesen führt, soll in diesem Jahr ein drittes Vorhaben im Flurneuordnungsverfahren Recknitz II verwirklicht werden. Rund 323 000 Eu...

Mit dme suubaA sed gs,Wee dre in nsKkrpmoa atlnneg der sBehsntara ni dei ieeWsn h,üftr losl in demsie rJah eni iresdtt oVbhenar im feongnverhneulsrardFurun Rzincket II irvtlrwcheki e.dnrwe unRd  233000 Eoru idsn rüdfa aashlgrt.vecn 09 tezPorn red aounstkeB werden eiw hlüicb bime inlcheldän geaWeub dtegfer.ör

buatrAreeggf sit eid fnehTrtaiimesleemcngeh dse rssdugeneFl,oerruhrnfannuv os iMroan eü,neckH eiietnLr hfhicGcrsesäeebt -ttaSd und degckwneuinlnGtemie im aeargL sRa.utah Es teahdnl scih mu kneeni eenronedsrtvbdin egW. rE dwri in dne eWnise endne. „sE ghte eirh nzga mi nSine des nnudershluvnsrerugfaeroF um ieen bersees uerßcgEhlsni red nrtslhidhewncfctaali chn,eä“Fl etlrärk Minaro cnekeü.H Enei tnNzguu rüf dei leeigeithlAnm ttebie chsi öhhstncse rüf eiänzeapggSr na.

eDr 1070 terMe lgnae gWe lgatnne erd nsreasBhta efdtbeni schi ni mneie rdabeecuhilen nZdsaut. Hier glneie eet,Bmteelonne eid hcno asu ZenDeiRDt- mnamest denür.tf erD asubuA gfetlro in ereni eeiBrt nvo iedr rtMene sla tanpnueborhsB, iernfmiort aMirno keüc.neH teeiWre 098 Mere,t edi itssAeb erd kBtscerhaen in eid Wiseen ,eüfhrn enllos cligeihdl lsa tteerSßahotcsr aastebguu wnd.ere

erD mclisdetiehtedeöFrrb tsi ietrebs mi agaerL aRahuts n.gieneanegg cnaahD usms edr eaSnbßurta isb mzu dneE sed Jhasre obshaseslgcne esn,i leiw dnna ied cgbnunehAr erd riFtdertmöle ogenfelr .smsu

utaealHginenp dse eesusvlFgunnnrudrofrhnare ectkzniR II war edi rnRuuergaient edr ntcRziek afu dme chAtstnbi zsinewhc oweiLss und e.Laag Da für sda nnu reiewd rnenadedmä nsFscühel emhr Plzta tgeubachr ,eruwd rwa das nerehrVaf nei btrsoeap l,Meitt dei ardfü netgnnoidwe äeFnhlc zu sionn.rierega iwZtsee kjtoPer awr rde Auubas sde eofekrdnreLv mDsema nov sowesLi urz 8B01 znswiceh fnireWdteo ndu mrn.akospK tSei paennbShur edn Weg ge,ebsnfiet wrid er viel etnzugt.

rsiee:enWtel Afu purahbSn drcuh die eeniWs

zur Startseite