Landkreis Rostock : Der Kreistag setzt weiter auf Präsenzsitzungen

von 28. April 2021, 21:00 Uhr

svz+ Logo
Der Kreistag des Landkreises Rostock hat am Mittwoch eine Beratung über Videokonferenzen und einer Mischung aus Videokonferenz und Präsenzsitzung zurückgestellt.
Der Kreistag des Landkreises Rostock hat am Mittwoch eine Beratung über Videokonferenzen und einer Mischung aus Videokonferenz und Präsenzsitzung zurückgestellt.

Der Kreistag hat mehrheitlich beschlossen, Ausschüsse nicht als Videokonferenzen stattfinden zu lassen.

Güstrow | Der Kreistag des Landkreises Rostock setzt weiter auf Präsenzsitzungen. Er hat in seiner Sitzung am Mittwoch mehrheitlich beschlossen, den Antrag der Fraktion Bündnis90/Die Grünen zu weiteren Formen der Ausschuss- und Beirats-Sitzungen des Kreistags zurückzustellen. Diese Gremien können damit weiterhin nicht als Videokonferenzen oder in einer Mischung...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite