Arbeitsgruppe gebildet : Krakow am See will Image aufpolieren

23-11367760_23-66109652_1416395934.JPG von 24. Juni 2020, 15:05 Uhr

svz+ Logo
dr

Stadtvertretung bildet Arbeitsgruppe im Luftkurort für ein „Konjunkturpaket“

Der Luftkurort will sein Image aufpolieren und entstauben, und die Stadtvertretung hat jetzt dafür ein „Konjunkturpaket“ beschlossen, genauer: Es soll eine Arbeitsgruppe gebildet werden, die sich mit konkreten Vorschlägen befassen soll. Hannes Kremp (Linksfraktion) hat sich bereit erklärt, das „in die Hand zu nehmen“. „Als Stadtvertretung müssen wir un...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite