Leserfoto : Kopfweiden erwachen bei Güstrow aus dem Winterschlaf

von 18. April 2021, 13:15 Uhr

svz+ Logo
Infrarotstrahlen und eine Nachbearbeitung bei diesem Foto lassen diese Kopfweiden bei Zibühl ganz anders erscheinen als sonst.
Infrarotstrahlen und eine Nachbearbeitung bei diesem Foto lassen diese Kopfweiden bei Zibühl ganz anders erscheinen als sonst.

Die Fotografie von Gerhard Bludau zeigt in Infrarot-Technik Kopfweiden, an denen Biber genagt haben.

Güstrow | „Das Aussehen ist etwas ungewöhnlich, denn es handelt sich hier um ein Infrarotfoto“, scheibt der Güstrower Gerhard Bludau zu seinem Bild, das er der SVZ geschickt hat. Diese spezielle Fototechnik benutze ein für das menschliche Auge unsichtbares Licht, das das Blattgrün weiß erscheinen lässt. „Somit tragen auch die jetzt sichtbaren filigranen Kont...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite