Digitale Kontaktverfolgung : Luca-App löst Zettelwirtschaft ab

von 25. März 2021, 18:03 Uhr

svz+ Logo
So sieht der Chip aus für Kunden, die kein Handy verwenden: Mit dem QR-Code ist das Ein- und Auschecken zum Beispiel in Geschäften möglich.
So sieht der Chip aus für Kunden, die kein Handy verwenden: Mit dem QR-Code ist das Ein- und Auschecken zum Beispiel in Geschäften möglich.

Die Vorteile der digitalen Kontaktverfolgung überwiegen. Bei Unternehmern wächst die Hoffnung. Nur für die Offline-Nutzung gibt es noch keine Lösung.

Güstrow | Das Land MV hat die Lizenz erworben, der Landkreis Rostock hat sie eingeführt. Nun liegt es auch bei Handel und Gastronomie, die Luca App im Alltag zu nutzen. QR-Code statt Liste Hotelübernachtungen sind zurzeit zwar nur äußerst begrenzt möglich, etwa für Geschäftsreisende. Dennoch hat das Hotel am Schlosspark in Güstrow die Luca-App bereits ein...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite