Gemeinde Klein Upahl : Klein Upahl favorisiert Neubau

von 01. März 2021, 09:44 Uhr

svz+ Logo
Das alte Gemeindezentrum in Klein Upahl soll abgerissen und durch einen Neubau ersetzt werden. Erste Kostenschätzung: 650000 Euro.
Das alte Gemeindezentrum in Klein Upahl soll abgerissen und durch einen Neubau ersetzt werden. Erste Kostenschätzung: 650000 Euro.

Das Dorfgemeinschaftshaus soll abgerissen und durch ein modernes Gebäude ersetzt werden.

Klein Upahl | In Klein Upahl steht ein Gemeindezentrum. Das ist schon etwas Besonderes für die kleinste Gemeinde im Amt Güstrow-Land. Nicht alle Gemeinden im Amt verfügen über so einen gesellschaftlichen Mittelpunkt des Dorflebens. Zum Beispiel Kuhs. Hier soll demnächst erstmals ein Gemeindezentrum neu gebaut werden. Eine riesige Investition für das kleine Kuhs. Un...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite