Von Kleinbahnen und Stadtansichten : Karten aus Krakow am See

von 24. August 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Sein größtes Hobby ist der Modellbau: Aber Torsten Berg aus Krakow am See hat auch knapp 200 alte Postkarten in zwei Ringbüchern gesammelt.
Sein größtes Hobby ist der Modellbau: Aber Torsten Berg aus Krakow am See hat auch knapp 200 alte Postkarten in zwei Ringbüchern gesammelt.

Eigentlich baut der Krakower Torsten Berg Modellbahnen, aber auf Sammlertreffs kaufte er auch Ansichtskarten.

Seit etwa 35 Jahren bereits interessiert sich Torsten Berg für pommersche Kleinbahnen. Und der Krakower baut sie seit vielen Jahren im Maßstab 1:87 in seiner Werkstatt nach. „Fotos sind oft die einzigen Quellen, wie die Bahnen aussahen“, sagt er. Also kauft er auf Sammlertreffs und -börsen oder im Internet auch Ansichtskarten – irgendwann auch von Krak...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite